Das Overijsseler Vechtetal

Der Fluss Vechte entspringt in Deutschland und ist immerhin 167 km lang. Über Hardenberg, Marienberg und Ommen fließt das Gewässer schließlich nach Zwolle, wo es in das Zwarte Water mündet.

Entlang der Vechte gibt es viel Natur und im Sommer grasen die Kühe in den Flussauen. Das waldreiche Vechtetal ist ideal für Radfahrer und Wanderer, die sich an den vielen Wegen erfreuen können. Der Vorteil des Gebietes liegt darin, dass es sehr gut erschlossen und auch flach ist, es gibt also keine steilen Anstiege. Viele Rad- und Wanderwege führen Sie durch die Natur, vorbei an Bauernhöfen und Schlössern. Es gibt auch Sandverwehungen, wo die Kinder sich austoben können, und Naturteiche, die zur Erholung einladen.

Die schönen Touristenstädte Hardenberg und Ommen eignen sich sehr gut für eine Pause. Sie können dort auch einkaufen gehen und sich natürlich auf eine der vielen Terrassen setzen.

Marienberg liegt zentral im Overijsseler Vechtetal und am Rande eines Moorgebiets. Besuchen Sie auch das Engbertsdijksvenn mit herrlichen Wasserflächen, die Rückzugsgebiete für viele Vögel sind. In der Nähe gibt es auch ein Vennmuseum mit authentischen Plaggenhütten.

Das Vechtetal in Overijssel ist also ganz sicher einen Besuch wert.

Fahrradrouten und Fahrradverleih

Das Overijsseler Vechtetal eignet sich hervorragend zum Radfahren, denn es gibt viele Radwege und es ist flach. Die Umgebung ist sehr bewaldet und wechselt sich mit weiten Landschaften ab. An der Rezeption halten wir mehrere Fahrradrouten für Sie bereit (u. A. die Falk Knotenpunktkarte) und praktisch neben dem Campingplatz befindet sich der erste Knotenpunkt der bekannten Knotenpunktrouten.

Wenn Sie selbst kein Fahrrad haben, können Sie eins mieten. In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Fahrradhändler steht in kurzer Zeit ein geeignetes Fahrrad für Sie bereit. Es ist sogar möglich, ein E-Bike zu mieten.

Sind Sie passionierter Mountainbiker? In der Nähe von Camping De Pallegarste gibt es eine immerhin 21 km lange MTB-Strecke. Auch für „normale“ Freizeitradfahrer gibt es die LF-Route, diese verläuft ca. 500 m vom Campingplatz entfernt.